Unsere Projekte

Mai 2017

Demenz-Informationswoche: "Zuhause daheim in Germering - Gemeinsam Alltag leben trotz Demenz"

 

Wer kennt das nicht? Der Heimtrainer steht unbenutzt im Wohnzimmer: " Zu langweilig!" Dabei wäre es für den alten oder dementen Menschen wichtig, sich regelmäßig zu bewegen. Bei der gemeinsamen Aktionswoche von sozialen Einrichtungen und Einzelhandel stellte Fit4Vit Frau Stalinski an verschiedenen Infoständen eine Neuhait aus Holland vor, die bereits in vielen Altenheimen Einzug gehalten hat. "Fitness für Vitalität" heißt das virtuelle Radfahren. Die Nutzer können auf ihrem Heimtrainer strampeln und bekommen über den Bildschirm virtuelle Routen vorgespielt. Sie fahren beispielsweise am Eiffelturm vorbei oder können virtuell in die Berge wandern. So bekommen auch Menschen, die keine Ausflüge merhr unternehmen können, das Gefühl von großer weiter Welt. (pst)

April 2017

Altenpflegemesse 2017 in Nürnberg

Wir bedanken uns für die vielen Kontakte und Gespräche an unserem Messestand und freuen uns auf weitere gemeinsame Aktionen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Media- und Produktmanagement A. Stalinski